Skip to main content

herotec: Partner für zukunftssichere Lösungen.

  

Alle reden darüber: Regenerative Energiequellen sind das Thema der Stunde und spielen in der Diskussion um die Klimapolitik der Zukunft eine Hauptrolle. Strom, der aus Wind, Wasserkraft oder Sonnenenergie gewonnen wird, ist nicht nur als nachhaltiger Triebstoff für Elektro-Autos von immenser Bedeutung.

Regenerative Energiequellen sind das Thema der Stunde und spielen in der Diskussion um die Klimapolitik der Zukunft eine Hauptrolle.

Strom, der aus Wind, Wasserkraft oder Sonnenenergie gewonnen wird, ist nicht nur als nachhaltiger Treibstoff für Elektro-Autos von immenser Bedeutung. Auch beim Heizen ist der Verzicht auf Öl und Gas als Wärmequelle auf Dauer geboten. Elektrizität ist ein Zukunftsthema, das wir frühzeitig erkannt haben und jetzt aktiv angehen.

Mit dem Kauf des Unternehmens EHC (Electrical Heating Concepts GmbH) erweitert herotec das Know-how um elektrische Flächenheizungen, die – mit regenerativer Energie betrieben – ein attraktiver Baustein im Kampf gegen den Klimawandel werden können.

Immer besser gedämmte Bauwerke verlangen immer weniger Heizenergie, hier kann eine stromgeführte Heizung effizient die Wärmebedarfslücke schließen. Die CO2-Bilanz ist (bei Nutzung regenerativer Energien) extrem gut, die Wirkkraft ist kurzfristig und individuell abrufbar, die Energie ist sicher.

Thomas Heuser, Geschäftsführer der Firma herotec: „Unser Bestreben ist es, langfristig umweltfreundliche Flächenheizsysteme anbieten zu können. Mit unserem bisherigen Segment, der wassergeführten Heizung, sind wir mit Blick auf Materialeinsatz und Ressourcenschonung schon sehr gut auf dem Markt. Mit der Elektroheizung eröffnen sich kurz- und langfristig neue Innovationsfelder, mit denen herotec auf dem richtigen technologischen Weg ist.“

Ein gutes Produkt sei der beste Grund, es weiter zu verbessern, so Heuser. Stillstand sei keine denkbare Unternehmensphilosophie. Das sei man auch den Partnern schuldig, mit denen herotec zum Teil seit Jahrzehnten erfolgreich zusammenarbeitet.

Back