Trockenbauelemente

Trockenbauelement TBE 30-16

Trockenbauelement TBE 30-16

Das Trockenbauelement TBE 30-16, gefertigt aus güteüberwachtem Polystyrolschaum EPS 035 DEO dh nach DIN EN 13163, ermöglicht die Erstellung einer Flächenheizung der Bauart B nach DIN 18560 und DIN EN 1264 auf Massiv- oder Holzbalkendecken in Verbindung mit einem Nassestrich oder mit Trockenestrichelementen.

In Verbindung mit den Wärmeleitlamellen WLL 16 erlaubt die besondere Oberflächenstruktur eine Rohrverlegung als Mäander oder Doppelmäander.

Trockenbauelement TBE Neopor 26-16

Trockenbauelement TBE Neopor 26-16

Das Trockenbauelement TBE Neopor 26-16, gefertigt aus güteüberwachtem Neopor® EPS 032 DEO dh nach DIN EN 13163, ermöglicht die Erstellung einer Flächenheizung der Bauart B nach DIN 18560 und DIN EN 1264 auf Massiv- oder Holzbalkendecken in Verbindung mit einem Nassestrich oder mit Trockenestrichelementen.

In Verbindung mit den Wärmeleitlamellen WLL 16 erlaubt die besondere Oberflächenstruktur eine Rohrverlegung als Mäander oder Doppelmäander.

Wärmeleitlamelle WLL 16

Wärmeleitlamelle WLL 16

Profiliertes und verzinktes Stahlblech oder Aluminiumblech mit vorgestanzten Sollbruchstellen, ca. 250 mm Teilung zur gleichmäßigen Last- und Wärmequerverteilung. Der sichere Halt des Rohrs wird durch eine Ω-Aufnahme gewährleistet.

Rohrdimension: 16 mm
Abmessung: 997 x 120 x 0,4 mm

Wärmeleitabdeckblech

Wärmeleitabdeckblech

Verzinktes Stahlblech oder Aluminiumblech zur gleichmäßigen Last- und Wärmequerverteilung. Für den Kopf- bzw. Umlenkbereich beim Trockenbauelement.

Füll- und Verteilerelement TBE 30

Füll- und Verteilerelement TBE 30

Füll- und Verteilerelement aus güteüberwachtem Polystyrolschaum EPS 035 DEO dh nach DIN EN 1361 und DIN 4108-10. Für den Einsatz in Auslaufzonen, Türdurchgängen und im Verteilerbereich.

Füll- und Verteilerelement TBE Neopor 26

Füll- und Verteilerelement TBE Neopor 26

Füll- und Verteilerelement aus güteüberwachtem Neopor® EPS 032 DEO dh nach DIN EN 1361 und DIN 4108-10. Für den Einsatz in Auslaufzonen, Türdurchgängen und im Verteilerbereich.

Trockenbauelement TBE 25-14 F

Trockenbauelement TBE 25-14 F

Das Trockenbauelement TBE 25-14 F, gefertigt aus güteüberwachtem Polystyrolschaum EPS 035 DEO ds nach DIN EN 13163, ermöglicht die Erstellung einer Flächenheizung der Bauart B nach DIN 18560 und DIN EN 1264 auf Massiv- oder Holzbalkendecken in Verbindung mit einem Nassestrich oder mit Trockenestrichelementen.

In Verbindung mit den Wärmeleitlamellen WLL 14 erlaubt die besondere Oberflächenstruktur eine Rohrverlegung als Mäander oder Doppelmäander sowie in Schneckenform.

Wärmeleitlamelle WLL 14

Wärmeleitlamelle WLL 14

Profiliertes und verzinktes Stahlblech mit vorgestanzten Sollbruchstellen in unterschiedlicher Teilung zur gleichmäßigen Last- und Wärmequerverteilung. Der sichere Halt des Rohrs wird durch eine Ω-Aufnahme gewährleistet.

Rohrdimension: 14 mm
Abmessung: 998 x 122 x 0,4 mm

Füll- und Verteilerelement TBE 25

Füll- und Verteilerelement TBE 25

Füll- und Verteilerelement aus güteüberwachtem Polystyrolschaum EPS 035 DEO dh nach DIN EN 13163 zur Ergänzung in Auslaufzonen und im Verteilerbereich bei Einsatz des Trockenbauelements TBE 25-14 F.

Abdeckfolie

Abdeckfolie

Abdeckfolie aus LDPE (100 % Regranulat). Zur Erstellung einer Gleitschicht zwischen Flächenheizungselement und Trockenestrichelement bzw. als Trennlage zwischen bitumenhaltig hergestellter Bauwerksabdichtung zum Flächenheizungselement.

Folienmaß: 25 x 4 m, Transportlänge: 1 m

Randdämmstreifen

Randdämmstreifen

Universeller Randdämmstreifen in 8 mm Dicke aus Polyethylen zur Verhinderung von Schallübertragung nach DIN 18560 and DIN EN 1264, ohne Folienflansch.

Heißschneidegerät SG-0

Heißschneidegerät SG-0

Handgerät zum Schneiden von individuellen Rohrführungen für Trockenbauelemente aus EPS und Neopor.